Mit dem XTrack-Schreiber kann man neben der Speicherung der Daten aus dem GPS-Empfänger auch Informationen über Betriebsparameter eines Fahrgestells erfassen. Diese Daten werden meistens mit der am Schreiber angeschlossenen CAN-Schnittstelle oder mit speziell für diesen Zweck montierten zusätzlichen Sensoren erfasst.

Über die CAN-Schnittstelle werden Daten aus den Sensoren, die einzelne Baugruppen des Fahrzeugs überwachen, weiter übermittelt. Verschiedene angeschlossene Sensoren und Messfühler übergeben Informationen über den Betrieb des Fahrzeugs, wie z.B. Motordrehzahl, Bremsbetrieb, Kraftstoffverbrauch und Temperatur. Welche Parameter zur Verfügung stehen, richtet sich nach dem Fahrzeug-/Maschinenhersteller. Kontaktieren Sie uns, um zu erfahren, welche Parameter des Fahrgestells wir in Ihren Fahrzeugen oder Maschinen überwachen können

 Am häufigsten werden folgende Daten erfasst:

  • die Drehzahl und Betriebszeit des Motors,
  • der genaue, tatsächliche Kraftstoffverbrauch,
  • die Standzeit,
  • der Kilometerstand,
  • die Betriebszeit von Hydraulikadaptern.

Sind Ihre Fahrzeuge oder Maschinen mit Luftfederung ausgestattet, können Sie zusätzlich auch den Druck kontrollieren. Auf dieser Grundlage ermittelt das XTrack-System die annähernde Fahrzeugmasse, was die Überladung der Fahrzeuge verhindert. So vermeiden Sie auch Bußgelder von der polnischen Straßentransportaufsichtsbehörde – mit der Kenntnis der aktuellen Fahrzeugmasse können Sie die Route so planen, dass Sie Straßen vermeiden, für die Ihre Fahrzeug nicht zugelassen ist.

Alle möglichen Parameter werden in Echtzeit abgelesen und im XTrack-Schreiber gespeichert oder laufend an die Systemdatenbank gesendet. Dadurch können Sie zu beliebiger Zeit prüfen, wie Ihre Fahrzeuge und Maschinen arbeiten.

Die Erfassung der Betriebsparameter gibt Ihnen in Verbindung mit der GPS-Überwachung  die vollständige Kontrolle darüber, wie und wo Ihre Mitarbeiter arbeiten. Sie können problemlos die Ausführung der anvertrauten Arbeiten überprüfen sowie den Kraftstoffdiebstahl oder die sog. Nebenarbeit entdecken.

Mit Hilfe der durch den XTrack-Schreiber erfassten Daten und im System vorhandenen Analyse-Tools können Sie komplexe Analysen der Betriebskosten Ihrer Fahrzeuge, der Bearbeitungskosten jedes einzelnen Auftrags und seiner Rentabilität durchführen. Damit gewinnen Sie langfristig den Überblick über die Profitabilität der einzelnen Aufgaben.

Diese Lösung können Sie um die Identifikation der Fahrer und Betreiber ergänzen, die sich dann zum System mit ihren RFID-Karten anmelden müssen. Auf diese Art und Weise werden alle mit dem Fahrzeugbetrieb verbundenen Ereignisse einer bestimmten Person, die am jeweiligen Tag das Fahrzeug bzw. die Maschinen bedient, zugeordnet. Dank dieser Funktion kann unser System als auch mobiler Arbeitszeitschreiber (z.B. auf der Baustelle) eingesetzt werden.

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt